Menu

Hotspots für Naturliebhaber

Der Naturpark De Weerribben-Wieden kann mit Stolz als Hotspot für Naturliebhaber bezeichnet werden. Wir lassen einen der Naturliebhaber unseres Resorts zu Wort kommen. Weil es in der Gegend viel mehr Naturschönheit gibt.

Für heute haben wir Fahrräder gemietet, um die Umgebung auf dem Landweg zu erkunden. An der Rezeption haben wir Lunchboxen bestellt, die wir in unserem praktischen Fahrradkorb mitnehmen. Unser Ziel ist eine Tour rund um die Beulakerwijde und Belterwijde. Wir genießen die Aussicht und die Schifffahrt auf den großen Seen und wechseln das mit der Ruhe und der schönen Natur  der ausgedehnten Schilffelder, Blumenwiesen und dichten Sumpfwälder des Naturparks Weerribben-Wieden ab.

Auf halbem Weg halten wir am Besucherzentrum De Wieden in Sint Jansklooster. Dort erhalten wir umfangreiche Informationen über die Geschichte und alles Wissenswerte zu diesem Gebiet. Radfahren in den Niederlanden ist eine entspannende Aktivität. Indem wir dem Radwegenetz folgen, das uns die Rezeption gegeben hat, können wir uns leicht zurechtfinden. Nach einem wunderschönen Tag auf dem Fahrrad gönnten wir uns ein paar leckere Snacks auf der großen Sonnenterrasse des Beachclubs.

Weerribben-Wieden ist ein Gebiet, das zu jeder Jahreszeit faszinierend und bunt ist: gelbe Tupfer im Frühjahr, üppiges Grün im Sommer, bronzene Schilffelder im Herbst und eisblaue Stille im Winter.

Umgebung übersicht

Bleiben Sie auf dem laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter