Ein begeisterter Wassersportler erzählt seine Geschichte

Er erzählt Ihnen mehr über die vielen Möglichkeiten in unserem Gebiet mit viel Wasser.

Unsere Familie besteht ausschließlich aus Wasserratten. Allerdings tun wir das auf unsere ganz eigene Art und Weise. Ich bin selbst kein schlechter Sportfischer und nehme regelmäßig an Wettkämpfen teil oder bereite mich am Wochenende auf einen Wettkampf vor. Unsere 14-jährigen Zwillinge sind schon seit Jahren aktive Wasserratten. Am liebsten sind sie mit ihrem Laser auf dem Wasser unterwegs. Meine Frau liebt es vor allem, sich am Wasser zu sonnen, um ab und zu einen erfrischenden Tauchgang zu machen. Damit ist das Water Resort das ideale Ziel für uns. Mit einem Tiefgang von 1,60 können unsere Jungs bis zur großen Bovenwijde mit einem aufrechten Mast segeln. Sie durften dort sogar an einem Wettbewerb teilnehmen. Was mich betrifft, so habe ich ein tolles Angelgewässer direkt vor meiner Haustür. Ich werde heute Nacht wach bleiben, um ein wenig zu angeln. Ich bin gespannt, ob ich neben den riesigen Hechten und den großen Karpfen auch noch einen Aal fangen kann.

Meine Frau genießt ihren Aufenthalt hier ebenfalls. Sie hat an der Rezeption einen Liegestuhl für ihren Stammplatz auf unserer großen Terrasse gemietet. Endlich hat sie Zeit, das Buch zu lesen, das sie zu Sinterklaas bekommen hat. Zwischendurch nimmt sie einen erfrischenden Sprung vom Steg und kann mit der Badeleiter bequem wieder an Land klettern.

Sie muss in diesen Ferien sowieso nicht viel tun. Die Jungs bekommen jeden Tag um 8:30 Uhr die Frühstücksboxen und decken den Frühstückstisch für uns. Sie ist auch ganz freiwillig für uns in den Supermarkt, den Spar in Giethoorn, gegangen. Denn seien wir mal ehrlich. Wie cool ist es, als Segler mit der Schaluppe auf dem Wasser einkaufen zu gehen?

Das wasserreiche Bodelaeke und seine Umgebung bieten allerlei Möglichkeiten für Wassersport und Aktivitäten